Borkum - Nordseeinsel mit Hochseeklima

Borkumer Teezeremonie im Toornhuus

Ein Stück Ostfriesische Tradition


Die typische ostfriesische Teestunde – DAS Erlebnis eines Borkumurlaubs – sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Gottfried Sauer, der Türmer, führt Sie in Borkums Geheimnisse ein.

Solange der alte Leuchtturm geschlossen ist, wird diese Veranstaltung ins Turmwärterhaus (Kirchstraße 2), direkt neben dem Leuchtturm verlegt.

Die Teestunde mit ostfriesischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14.30 Uhr statt.

  • Termine für Gruppen

    Termine für Gruppen nach Absprache beim Türmer Gottfried Sauer.

    Tel: 0172 – 6204289
    Mail: g.sauer@borkum.net

    Preis pro Person: 10,00 Euro.

    Eintrittskarten

    Eintrittskarten erhältlich in Tanjas Teeladen (Franz-Habich-Straße 21, Telefon: 04922 – 1091).

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Neuer Leuchtturm

    So neu, wie er heißt, ist er gar nicht: Der Neue Leuchtturm weist seit nun schon über 130 Jahren der nächtlichen Schifffahrt den Weg. Aber auch tagsüber leistet er wertvolle Dienste: Mit seinen 60,3 Metern Höhe verschafft er Ihnen eine herrliche Aussicht.

  • Nationalparkschiff Borkumriff

    Früher wies es mit einem Leuchtfeuer Schiffen aus aller Welt den Weg in die Emsmündung. Heute lässt das Nationalparkschiff Borkumriff den Menschen auch wieder ein Licht aufgehen: als Informationszentrum und Museumsschiff.

  • Borkums bewegte Inselgeschichte

    Schwer zu finden ist ein Borkumer, der nicht von einem Walfänger abstammt. Entsprechend leicht zu entdecken sind Geschichten und Reliquien aus jener Zeit. Sie begegnen einem auf Borkum an jeder Ecke.

  • Beschwerdefrei Urlaub machen

    In der Bevölkerung nehmen allergische Erkrankungen immer mehr zu. Inzwischen leidet ein Drittel der europäischen Bevölkerung an einer Allergie. Das bedeutet, dass es heute in nahezu jeder Familie einen Allergiker gibt. Betroffen sind alle Altersgruppen.

  • Natur Natur sein lassen

    Vom Menschen unberührte Natur gibt es heute nur, wenn der Mensch sich für die Natur stark macht. Für den außerordentlich reichen Lebensraum Niedersächsisches Wattenmeer ist das im Jahr 1986 mit aller Entschiedenheit geschehen.



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.