Borkum - Nordseeinsel mit Hochseeklima

Eltern-Kind-Kuren auf Borkum

Manchen müssen große und kleine Menschen Kraft tanken


Seit eh und je kommen Mütter mit ihren Kindern nach Borkum, um in diesem besonderen Erholungsklima eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Und auch immer mehr Väter nutzten in den vergangenen Jahren diese Gelegenheit, einen rundum gesunden Urlaub zusammen mit den Kleinen zu machen, für die Sie hier endlich einmal richtig viel Zeit haben.

Eltern-Kind-Kuren sind eine Sonderform der stationären medizinischen Vorsorge- bzw. medizinischen Rehabilitationsmaßnahme. Die Leistung umfasst in der Regel 21 Tage und wird bei Vorliegen der gesundheitlichen Voraussetzungen von den gesetzlichen Krankenkassen für deren Versicherte als Pflichtleistung erbracht. Vergleichbare Leistungen bestehen auch für Beamte bzw. privat Versicherte als so genannte Sanatoriumskur. Ein Anspruch besteht auch für privat Versicherte im Basistarif. Die Maßnahme ist auch als Mutter- oder Vater-Kur ohne Mitnahme der Kinder möglich. – So lässt sich der Alltag einmal ganz vergessen.

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Nordseeklinik Borkum

    Die Nordseeklinik Borkum ist ein modern ausgestattetes Rehabilitationszentrum, liegt direkt am Strand unmittelbar an der Brandungszone und ist nur 5 Fußminuten entfernt von den bunten Einkaufsstraßen im Zentrum der Insel.

  • Das Notfall-Orientierungs-System (NOS)

    In Situationen, in denen jede Sekunde zählt, ist eine gute Orientierung unverzichtbar. Damit Sie im Notfall, auch wenn nur Strand, Meer und Dünen in Sicht sind, den Rettungshelfern eine präzise Auskunft über Ihren Standort geben können, gibt es auf Borkum das Notfall-Orientierungs-System.

  • Der Weg zum heilsamen Insel-Aufenthalt

    Die ambulante Kur zählt nach wie vor zu den Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Lesen Sie hier alles Wissenswerte.

  • Klinik Borkum Riff

    Die Klinik Borkum Riff ist eine Klinik des Deutschen Rentenversicherungsbundes, aufgeteilt in zwei Fachabteilungen mit insgesamt 190 Betten, davon 115 im dermatologischen Bereich und 75 im Bereich Innere Medizin.

  • Rehaklinik Borkum

    Kinder, Beruf, Haushalt: Dies alles unter einen Hut zu bringen, kann für Eltern zur Dauerbelastung werden, die chronisch krank macht und Burn-out, Atemwegserkrankungen, Magen-Darm-Störungen oder andere Krankheitsbilder verursacht.



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.