Borkum - Nordseeinsel mit Hochseeklima

Nordsee-Romantik am Südbad

Alles, was man sich von einem Borkumer Badestrand wünschen kann


Wenn gegen Abend oben auf der Düne überm Südbad der rot-weiß-gestreifte Elektrische Leuchtturm in der untergehenden Sonne strahlt, und draußen auf dem Meer die Ozeandampfer von der Emsmündung aus in See stechen, dann kommt es einem manchmal schon fast unwirklich vor. Bei so viel Nordseeromantik fehlt eigentlich nur noch Käpt’n Blaubär.

Und auch sonst bietet einem das Südbad alles, was man für einen gelungenen Strandurlaub so braucht. Hier kann man Strandkörbe und –zelte ausleihen, hier gibt es Milchbuden, in denen Krabbenbrote, Matjes, Backkartoffeln, Rote Grütze und all die anderen kulinarischen Borkum-Klassiker serviert werden. Und weil auch die vierbeinigen Freunde den Sand und das Wasser lieben, gibt es hier ebenfalls einen ausgewiesenen Hundestrand.

  • Ausstattung und Service

    • Bewachter Strand (DLRG-Station)
    • Strandanimation
    • Strandkörbe/-zelte (Reservierung)
    • Milchbuden
    • Strandrollstühle (Barrierefreiheit)
    • ausgewiesener Hundestrand
    • nächstes WC 300 m
    • nächste Dusche 300 m
    • Strandcafé 50 m

    Anschrift

    Süderstraße
    26757 Borkum

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Strandtipps

    Das Angenehme am Strandleben ist, dass man hier eigentlich gar nicht viel falsch machen kann. Nur auf ein paar wenige Dinge sollten Sie Acht geben. Dann wird der Borkum-Urlaub umso schöner und erholsamer.

  • Frühlingsgefühle auf Borkum

    Die klare und reine Atmosphäre Borkums wirkt wie ein Brennglas für die Reize des Frühlings: die Farben der Natur scheinen frischer zu sein als woanders, das Gezwitscher der Vögel noch fröhlicher.

  • Hier können Sie Watt erleben

    Borkum hat eine Menge natürlicher Besonderheiten zu bieten. Keine Sorge, hier soll es nicht darum gehen, mit dem alten Biologiebuch in der Hand jede Pflanzenart zu bestimmen. Nein: Was an Borkums Natur herausragend ist, das erkennen Sie sofort. Sie erleben es täglich mit.

  • FKK-Strand

    Alle Hüllen fallen lassen, zwei, drei Saunagänge nehmen und direkt in die kühle Brandung der Nordsee springen. Ringsherum ist nur Weite, Stille und Natur. Freier können sich Freunde der Freikörperkultur nicht fühlen.

  • Beach-Action pur am Jugendbad Borkum

    Machen wir uns nichts vor: Teenies wollen sich am Strand austoben. Im Jugendbad von Borkum östlich des Nordbads dürfen sie: laut Musik hören, selbst Musik machen und bei Anmeldung sogar ein Lagerfeuer anzünden.



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.