Borkum - Nordseeinsel mit Hochseeklima

Jugendherberge Borkum

Die größte Herberge Deutschlands und das Sport- und Gästehaus Borkum


Mit 580 Betten ist die Jugendherberge Borkum tatsächlich die größte Jugendherberge Deutschlands. Dass es auf Größe nicht ankommt, mag da eingewendet werden – was ja normalerweise auch stimmt. Aber wer einmal die Atmosphäre in diesem Haus erlebt hat, wer dabei war, wenn Jugendliche aus allen Teilen Deutschlands und der Welt hier zusammen kommen, der wird eines besseren belehrt und von der Stimmung mitgerissen. Denn die ist oftmals rekordverdächtig.

Und es ist ja durchaus auch von praktischem Vorteil, dass hier größere Gruppen oft noch kurzfristig eine Unterkunft finden. Aufgrund ihrer Größe ist die Jugendherberge besonders für Schulklassen, Sportgruppen, Tagungen und Seminare sowie Erholungsfreizeiten geeignet. Seit Oktober 1996 hat das Deutsche Jugendherbergswerk das ca. 20 ha große Gelände der ehemaligen Seemannschaftslehrgruppe der Marine übernommen. Es liegt zwischen Fährhafen, Wattenmeer und Schutzhafen im Süden der Insel. Mit Bus und Inselbahn ist man in knapp 15 Minuten im Ort, per Rad benötigt man etwa 30 Minuten.

  • Und noch zwei wichtige Hinweise:

    • Beachten Sie, dass die Jugendherberge für Rollstuhlfahrer bislang nur eingeschränkt geeignet ist. Es gibt zwei behindertengerechte Zimmer mit eigenem Sanitärbereich, aber es sind noch nicht alle Bereiche des großen Geländes rollstuhlgerecht erschlossen.
    • Der Aufenthalt auf Borkum ist auch für Jugendgruppen kurbeitragspflichtig.

    Kontakt

    Herbergsleitung:
    Petra Hammerschmidt-Bötcher

    Jugendherberge Borkum
    Reedestr. 231
    26757 Borkum
    Tel. 04922 579
    Fax. 04922 7124
    E-Mail borkum@jugendherberge.de

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Abfallvermeidung und Müll

    Meeresmüll ist ein wachsendes Problem weltweit. Auch auf den Nordseeinseln wird dieser angetrieben. Helfen Sie uns, unsere Insel sauber zu halten und entsorgen Sie Ihren Müll ordnungsgemäß.

  • Ihr Platz an der Nordsee-Sonne

    Sie sind nicht nur schön anzusehen. Strandkörbe und die typischen Borkumer Strandzelte machen den Strandaufenthalt auch rundum gemütlich. Denn sie schützen vor Wind und allzu starker Sonneneinstrahlung.

  • Camping auf Borkum

    Wenn Sie morgens inmitten eines UNESCO Weltnaturerbes aufwachen möchten und auf die Annehmlichkeiten der Zivilisation dennoch nicht verzichten möchten, dann ist der Campingplatz „Insel-Camping“ in der Hindenburgstraße Ihre Adresse.

  • DTV-Klassifizierung

    Über 300 Ferienhäuser, Ferienwohnungen und Privatzimmer auf Borkum wurden bislang nach den bundeseinheitlichen Kriterien des Deutschen Tourismusverbandes klassifiziert. Sie zeigen nun ihre Qualität anhand der DTV-Sterne im Unterkunftsverzeichnis.

  • Q – das Zertifikat für Servicequalität

    Das "Q" ist das Siegel für Servicequalität in Deutschland. Mehr als 2.200 Betriebe haben sich bundesweit nach den Q-Kriterien zertifizieren lassen und sich somit im besonderen Maße der Servicequalität verschrieben.



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.