Die Corona-Warn-App.

Hilft Infektionsketten zu unterbrechen.


Mit der Corona-Warn-App können alle mithelfen, Infektionsketten schnell zu durchbrechen. Sie macht das Smartphone zum Warnsystem. Die App informiert uns, wenn wir Kontakt mit nachweislich Infizierten hatten. Sie schützt uns und
unsere Mitmenschen. Und unsere Privatsphäre. Denn die App kennt weder unseren Namen noch unseren Standort.

WARUM IST DIE APP SO WICHTIG?
Überall im öffentlichen Raum begegnen wir anderen Menschen. Darunter auch Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert sein können und das Virus an andere übertragen. Auch ohne, dass sich Symptome bemerkbar machen.

Nach einem positiven Corona-Test geht es für das Gesundheitsamt an die Nachverfolgung der Kontakte. Und die verläuft nicht ohne Lücken. Schließlich können Infizierte unmöglich alle Personen benennen, denen sie im Supermarkt, in der
Bahn oder beim Spaziergang begegnet sind. Die Corona-Warn-App kann solche Lücken schließen. Sie erkennt, wenn sich andere Menschen in unserer Nähe aufhalten. Und sie benachrichtigt uns, wenn ihr gemeldet worden ist, dass sich einer
dieser Menschen nachweislich infiziert hat. Kurz: Sie ergänzt die analoge Erfassung digital und hilft so, Infektionsketten zu durchbrechen. Sie hilft, die Pandemie unter Kontrolle zu halten.

WIE FUNKTIONIERT DIE APP?
Die Corona-Warn-App sollte uns auf allen Wegen begleiten. Wann immer sich Nutzer/-innen begegnen, tauschen ihre Smartphones über Bluetooth verschlüsselte Zufallscodes aus. Diese geben Aufschluss darüber, mit welchem Abstand
und über welche Dauer eine Begegnung stattgefunden hat. Die App speichert alle Zufallscodes, die unser Smartphone sammelt, für 14 Tage. Laut Robert Koch-Institut umfasst die Inkubationszeit, also die Zeit von der Ansteckung bis zum
Beginn der Erkrankung, von einem bis maximal 14 Tagen. Deshalb werden die Daten nach Ablauf von 14 Tagen automatisch gelöscht. Meldet eine betroffene Person über die App freiwillig ihre Infektion, werden ihre eigenen Zufallscodes allen Nutzerinnen und Nutzern zur Verfügung gestellt. Auf deren Smartphones prüft die App, ob unter den Kontakten der letzten 14 Tage der Zufallscode eines Infizierten ist und kritische Kontakte bestanden haben. Wird sie fündig, benachrichtigt sie die
Betroffenen und gibt klare Handlungsempfehlungen. Die Daten der Benachrichtigten sind zu keiner Zeit einsehbar.

WAS PASSIERT MIT DEN DATEN?
Die App ist auf dem eingeschalteten Smartphone aktiv und soll uns täglich begleiten. Sie wird uns jedoch nie kennenlernen. Sie kennt weder unseren Namen noch unsere Telefonnummer noch unseren Standort. Dadurch verrät sie niemandem, wer
oder wo wir sind. Der Datenschutz bleibt über die gesamte Nutzungsdauer und bei allen Funktionen gewahrt.

  • Keine Anmeldung: Es braucht weder eine E-Mail-Adresse noch einen Namen.
  • Keine Rückschlüsse auf persönliche Daten: Bei einer Begegnung mit einem anderen Menschen tauschen die Smartphones nur Zufallscodes aus. Diese messen, über welche Dauer und mit welchem Abstand ein Kontakt stattgefunden
    hat. Sie lassen aber keine Rückschlüsse auf konkrete Personen zu. Es erfolgt auch keine Standortbestimmung.
  • Dezentrale Speicherung: Die Daten werden nur auf dem Smartphone gespeichert und nach 14 Tagen gelöscht.
  • Keine Einsicht für Dritte: Die Daten der Personen, die eine nachgewiesene Infektion melden, sowie der Benachrichtigten sind nicht nachverfolgbar – nicht für die Bundesregierung, nicht für das Robert Koch-Institut, nicht für andere
    Nutzer/-innen und auch nicht für die Betreiber der App-Stores.

 

Zum Erklärvideo der Corona-Warn-App

 

  • Hier als Download erhältlich!

    Börkum Winter Open 2020-2021

    In dieser Broschüre finden Sie alle wichtigen Informationen über das Inselleben im Winter. Aufgrund der dynamischen Corona-Situation beachten Sie bitte die markierten Änderungen. Vielen Dank.

  • Entdecken Sie den Zauber der Herbst-/Winterzeit

    Video: die Saison der Sinne

    Jede Jahreszeit hat ihren Charme - dies kann man besonders schön auf der Ostfriesischen Insel Borkum mit allen Sinnen erleben und genießen. Mit dem Wind im Haar und der Salzluft in der Nase.

  • Ein Stück Borkum für daheim

    Der neue Online-Shop ist da!

    Ob Regenschirm, Sattelschoner, Sweatshirt, Quietsche-Ente oder Tassen - holen Sie sich ein Stück Borkum nach Hause.

  • vom 22. Juni 2020

    Nachricht des Geschäftsführers

    Moin liebe Gäste, seit heute gelten neue Bestimmungen, Lockerungen und Maßnahmen hinsichtlich der Corona-Pandemie. Es freut uns sehr, als Insel Borkum in nahezu allen Bereichen wieder Ihr Gastgeber sein zu können!

  • Urlaub auf Borkum in Zeiten des Coronavirus (SARS-CoV-2)

    Aktuelle Informationen

    Aufgrund der täglich neuen Berichterstattung im Falle Corona, informieren sowohl die Stadt Borkum als auch der Landkreis Leer stets aktuell auf ihren Homepages.

  • Im Sommer und Herbst wird es wieder sportlich

    Fußballcamps auf Borkum

    Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 5 bis 15 Jahren bietet die Fußballfabrik auf Borkum mehrere 5-tägige Fußballschulen an.

  • Unterstützung für Borkumer Unternehmen

    #wirsindborkum

    Auf der neu gegründeten Plattform erhalten Sie als Gast die Möglichkeit, sich ein Stück Borkum nach Hause zu holen und zugleich Borkumer Unternehmen zu unterstützen.

  • Neuer Termin mit Max Giesinger & LOTTE für 2021 bestätigt!

    News zu den BEACH DAYS BORKUM

    Es ist bestätigt: die deutschen Pop-Künstler MAX GIESINGER und LOTTE sind auch in 2021 die musikalischen Acts der BEACH DAYS BORKUM! Wann? Am Freitag, den 16. Juli 2021, im Open-Air-Konzert am Strand von Borkum!

  • Typografische Stadtpläne zum Aufhängen

    "Buchstabenorte" neu im Sortiment

    In unserer Tourist-Information gibt es Borkum ab sofort als typografischen Stadtplan.

  • Wintertied-Angebote können ab sofort angemeldet werden

    Winter Open kommt wieder

    So manch einer würde dieses Jahr gerne seinen Winterurlaub in der Sonne verbringen, doch der Türkei-Cluburlaub oder die Karibik-Kreuzfahrt fallen für 2020 eher flach.

  • Geschäftsführer Nordseeheilbad Borkum GmbH

    Nachricht von Göran Sell (10.05.)

    Moin liebe Borkumer und vor allem auch liebe Gäste, nach langen Wochen einer leeren Insel, nach einer Zeit, in der wir Sie, liebe Gäste, vermissten, und in denen wir nicht Ihre Gastgeber sein konnten, dürfen wir Sie ...

  • Geschäftsführer Nordseeheilbad Borkum GmbH

    Nachricht von Göran Sell (20.04.)

    Moin liebe Gäste, liebe Borkumerinnen und Borkumer, mit Wirkung ab dem heutigen Tage haben der Bund und die Länder zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Corona-Virus einvernehmlich die Abstandsregelungen und...

  • Geschäftsführer Nordseeheilbad Borkum GmbH

    Nachricht von Göran Sell (01.04.)

    Moin liebe Gäste, liebe Borkumerinnen und Borkumer, es ist nur wenige Tage her, da konnten Sie, liebe Gäste, sich noch unbeschwert auf Ihren direkt bevorstehenden Borkum-Urlaub freuen.

  • Eine kulinarische Zeitreise vom 22. Februar bis 29. März

    Borkums Gerichte-Borkums Geschichte

    Dieses Jahr können sich alle Karnevalsflüchtlinge freuen, denn Borkums Gerichte-Borkums Geschichte startet am 22. Februar. Eine kulinarische Zeitreise mit fantastischem Programm rund um den historischen Hintergrund.

  • Gewinnspiel auf Facebook

    Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

    Wie ihr an unserem Gewinnspiel teilnehmen könnt, erfahrt ihr auf unserer Facebook-Seite.

  • Unsere Wintertied Angebote für Kurzreisen

    Ab sofort buchbar!

    Die "Wintertied" (Winterzeit) hat auf Borkum ihren eigenen Charme.

  • 27.09. - 17.11.2019 - eine Ausstellung unter freiem Himmel

    kleinstadtMenschen auf Borkum

    15 bauzaungroße Fotografien werden in diesen Tagen zwischen der Tourist-Information und dem Neuen Leuchtturm aufgebaut. Vom 27.09. bis 17.11.2019 sind Bildergeschichten der Fotokünstlerin Simone Thieringer zu sehen.

  • 13. Kulinarischer Herbst

    Originelle Geschichten, außergewöhnliche Veranstaltungen, einmalige Lesung, gutes Essen und lustige Anekdoten machen den Herbst auf Borkum aus. Seien Sie gespannt und lassen Sie es sich schmecken!

  • Brotdosen, Trinkflaschen und Puzzle-Spiele

    Neue Eilert-Artikel

    Wir haben unser Sortiment an Eilert-Artikeln erweitert. In unserer Tourist-Information und in der Spielinsel gibt es ab sofort bunte Trinkflaschen, Brotdosen und sogar ein Eilert-Puzzlespiel zu kaufen. 

  • Bastelspaß für Groß und Klein

    Die Nümigs sind da!

    Welche Tiere verbinden Sie mit Ostfriesland? Und welche Fische mit dem Nordsee Aquarium Borkum?

  • 27. Juli 2019 | Samstag | 16:00 Uhr

    Ruhrpotthelden auf Borkum

    Fußball spielen und dabei ganz einfach Gutes tun – das ist für die Ruhrpotthelden Ehrensache.

  • NEU: Webcam auf dem Neuen Leuchtturm

    Panoramablick über Borkum

    Gute Nachrichten, unsere Familie der Webcams wurde vergrößert und es gibt eine zusätzliche Webcam auf dem Neuen Leuchtturm!

  • 3 Tage Musik und Spitzensport am Strand

    BEACH DAYS BORKUM 05.-07. Juli 2019

    Die Füße im Sand, die Salzluft in der Nase und der Wind im Haar - dazu Musik und Beachvolleyball vor der Kulisse der Nordsee. Was braucht es mehr?

  • Beachvolleyball: Top 10+ Turnier des NWVV

    BEACH DAYS BORKUM 05. - 07. JULI

    Das Top 10+ Turnier des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes (NWVV) auf Borkum ist eines der hochwertigsten Landesverbandsturnier im deutschen Beachvolleyball.

  • Stories vom schönsten Sandhaufen der Welt

    "Deichschau" - Der Inselblog

    Auf unserem Inselblog "Deichschau" findet ihr von nun an viele Geschichten aus unseren Erlebniswelten Natur, Sport, Vitalität und Kultur.

  • Nicole Wenning startet "50 Jahre Inselschule"

    Projektwoche der Inselschule

    Gestern ist die Projektwoche "50 Jahre Inselschule" gestartet. Mit gutgelaunten und motivierten Borkumkindern und dem Lehrer "Philipp Wenning" erarbeitet Nicole Wenning ein Kunstprojekt für die Inselschule.

  • Für saubere Strände

    Strandaschenbecher

    Mit Beginn der Saison an Borkums Stränden, soll auch ein wenig für die Sauberkeit am Meer gesorgt werden.

  • Wir suchen die schönsten Bilder von Borkum!

    Fotowettbewerb 2019

    Nach sechs Jahren veranstaltet die Nordseeheilbad GmbH wieder einen Fotowettbewerb. Alle Borkumer und Gäste erhalten die Möglichkeit, ihre schönsten Momentaufnahmen zu teilen.

  • Camps und Turniere rund um den beliebten Strandsport

    Beachvolleyballmekka Borkum

    Seit 25 Jahren gilt die Nordseeinsel Borkum als eines der beliebtesten Beachvolleyballreviere Deutschlands.

  • Spiel, Satz, Sieg und Spaß auf Borkum!

    Tennisfieber trotz Hochseeklima

    Spiel, Satz, Sieg und Spaß auf Borkum! Wir freuen uns, dass nach langjähriger Tennistradition sowohl die Borkum Open als auch das Pfingstturnier wieder ihren Platz auf Borkum finden werden.

  • Ihr unkomplizierter Kontaktweg zu uns

    WhatsApp-Service Borkum

    Adden Sie uns jetzt in Ihrer Chatliste - 0151-62436079

  • Die BEACH DAYS BORKUM gehen in die nächste Runde

    BEACH DAYS BORKUM 2019 bestätigt!

    Nach dem erfolgreichen Auftakt 2018, finden die Beach Days Borkum auch in diesem Jahr wieder am Borkumer Nordstrand statt.

  • Zeigt uns die Insel aus eurer Perspektive

    Instagram Takeover #MeinBorkum

    Mit über 12.500 Abonnenten sind wir bereits auf Instagram (@borkumde) vertreten. Nun möchten wir euch – Insulanern und Gästen – die Möglichkeit geben, Borkum auf einem neuen Account aus eurer Sicht zu präsentieren.

  • Eine kulinarische Zeitreise vom 9. März bis 7. April

    Borkums Gerichte Borkums Geschichte

    Auf eine Reise in die Vergangenheit nehmen Insulaner vom 9. März bis 7. April 2019 Borkumer und Gäste mit.

  • nach Havarie der „MSC ZOE“

    Meldung von Strandgut + Containern

    Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Borkum und der Nordseeheilbad Borkum GmbH kontrollieren regelmäßig sämtliche Strandabschnitte und entfernen grundsätzlich sämtliches angeschwemmtes Strandgut.

  • #BorkumSchnitz3l - Lösungen und Gewinner

    Auflösung der Schnitzeljagd

    Wir freuen uns, auf eine erfolgreiche dritte Social Media Schnitzeljagd zurückblicken zu können. Insgesamt haben wir 356 Einsendungen erhalten - 26 davon können sich über einen Gewinn freuen.

  • Der schönste Sandhaufen der Welt von oben

    Borkum aus der Luft

    Borkum zu Fuß zu erkunden ist bereits eine wundervolle Erfahrung - doch auch aus der Luft hat die Insel ihren ganz eigenen Reiz.

  • Verpachtung von gastronomischen Liegenschaften

    Matrix und Leo's zu verpachten

    Die Nordseeheilbad Borkum GmbH verantwortet die umfassende und nachhaltige infrastrukturelle Entwicklung der gleichnamigen Insel als Kur- und Tourismusdestination.

  • Allgemeinmediziner ab 2019

    Nachfolger für Arztpraxis gesucht

    Es handelt sich um eine Praxis für Allgemeinmedizin/Badepraxis in der 2. Generation auf der Nordseeinsel Borkum, die ab 2019 abgegeben werden soll.

  • Eine kulinarische Zeitreise in der Zeit vom 17.02. bis 18.03.2018

    Borkums Gerichte Borkums Geschichte

    Vom 17. Februar bis 18. März können sich Besucher der Nordseeinsel auf eine kulinarische Reise in die Vergangenheit begeben.

  • #BorkumSchnitzel – Auflösung

    2. Social Media Schnitzeljagd

    Die Nordseeinsel Borkum bietet ihren Gästen zum Jahresende ein außergewöhnliches Gewinnspiel, welches bereits im Vorjahr von vielen Teilnehmern hoch gelobt wurde und rege Nutzung fand.

  • Borkum gewinnt Strandgymnastik-Battle

    Thalasso-Strandgymnastik

    Mit Sportgeist ging es für Borkum zum Sieg

  • Einladung zur Auftaktveranstaltung

    Borkum 2030 geht weiter!

    Mittwoch, 30. August 2017 um 18.30 Uhr in der Kulturinsel

  • 106 Jahre Tennis-Bäderturnier "Borkum Open"

    106 Jahre Tennis-Bäderturnier

    Vom 26.07 - 05.08.2017 war das 106 Jahre Tennis-Bäderturnier "Borkum Open" wieder auf unserer schönen Insel.

  • Borkumer Teilnehmer bei Borkum-Helg

    Borkumer Teilnehmer bei Borkum-Helg

    Borkumer gingen bei der fünften Borkum-Helgoland Regatta an den Start. Fast 24 Stunden segelten sie über eine anspruchsvolle Regattastrecke vorbei am Borkumriff, durch die Deutsche Bucht nach Helgoland und zurück.

  • Sie können sich den Solar-Rollstuhl am Nordstrand ausleihen.

    Solar-Rollstuhl "cadWeazle"

    Den Solar-Strandrollstuhl „cadWeazle“ finden Sie seit dem 16.05.2017 am Nordstrand, an der Treppe 9 – Höhe Strandhotel Hohenzollern. Bei einem Notfall und für Informationen: Thorsten Bayer (0175 1482095).

  • Shantychor und Nordseeheilbad Borkum GmbH begleiten "Borkumriff"

    Erfolgreiche Tage auf dem Hamburger

    Von Freitag, 5. bis Sonntag, 7. Mai war das Feuerschiff "Borkumriff" zu Gast beim 828. Hafengeburtstag in Hamburg. Die dreitägige Festivität lockt nicht nur mehr als eine Million Besucher an.

  • Neue Burki-Fanecke für Kinder

    Burki zieht in die Spielinsel ein

    Die kleinen Hefte, die von Wal Burki, seinen tierischen Freunden und ihren Abenteuern erzählen, gibt es ab sofort auch in der Spielinsel zu kaufen.

  • Sagen Sie uns Ihre Meinung

    Umfrage zur Gästezufriedenheit 2020

    Wie hat es Ihnen auf Borkum gefallen? Sagen Sie es uns in unserer Befragung.


Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unsere elektronischen Grüße von der Insel Ihrer Träume!

Abonniere unseren Newsletter
Mit Klick auf „Newsletter anmelden" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.