• de

Kutschfahrten

Mit der Kutsche über Borkum


Auf der Insel Borkum gibt es sehr viel zu sehen und zu erleben. Besonders Rad- und Wandertouren sind sehr beliebt, um sich ein Bild von der Insel zu machen. Daneben bieten Kutschfahrten eine abwechslungsreiche Alternative die Insel zu erkunden und sind garantiert ein besonderes Highlight, das man sich in Erinnerung behält.

Machen Sie es sich in einer Kutsche gemütlich und genießen Sie in entspannter Atmosphäre die Insel einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Gerne erzählen die Kutschfahrer interessante Fakten über Borkum und zeigen Ihnen die Highlights und Sehenswürdigkeiten der Insel. Ein beliebtes Ausflugsziel der Kutschen ist die Seehundbank. Dabei fahren Sie mit der Kutsche über den langen Sandstrand bis hin zum äußeren Rand des Nationalparks und des Schutzgebietes für die Seehunde. Von hier aus lassen sich die Tiere prima beobachten!

Ommo Akkermann
Tel.: 0172-9463-749
Mail: ommo@borkumer-urlaubserlebnis.de
Webseite: http://ommo-borkum.de/

Werner Tasto
Telefon: 04922-33 85
Mobil: 0171-2122772 oder 0151-19513852
tasto@borkum-reiten.de

  • Weitere Informationen rund um die Kutschfahrten, Preise und Ausflugsziele erhalten Sie bei den folgenden Anbietern:

    Ommo Akkermann
    Norderreihe 6a
    26757 Borkum
    Tel.: 0172-9463-749
    ommo@borkumer-urlaubserlebnis.de

    Werner Tasto
    Süderstr. 30
    26757 Borkum
    Telefon: 04922-33 85
    Mobil: 0171-2122772 oder 0151-19513852
    tasto@borkum-reiten.de

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Nationalparkverwaltung

    Das mit 3.460 km² zweitgrößte Schutzgebiet Deutschlands zu sichern, ist keine Kleinigkeit. Auch auf der Nordseeinsel Borkum: 81 Prozent der Inselfläche gehören zum Nationalpark. Ausgenommen sind nur die bebauten Flächen.

  • Jahreszeiten

    Tiefer durchatmen als anderswo kann man auf Borkum wegen seiner Hochseelage immer. So hat die Insel mit dem milden Reizklima nicht nur im Sommer ihre ganz besonderen Reize.

  • Ihr Platz an der Nordsee-Sonne

    Sie sind nicht nur schön anzusehen. Strandkörbe und die typischen Borkumer Strandzelte machen den Strandurlaub auch rundum gemütlich. Denn sie schützen vor Wind und allzu starker Sonneneinstrahlung.

  • FKK-Strand

    Alle Hüllen fallen lassen und direkt in die kühle Brandung der Nordsee springen. Ringsherum ist nur Weite, Stille und Natur. Freier können sich Freunde der Freikörperkultur nicht fühlen.

  • Umweltinsel Borkum

    Gut geschützt im Einklang mit der Natur: Die Nordseeinsel Borkum hat ihr einmaliges Naturerbe bewahrt. Wie schon seit Generationen können Urlauber die faszinierend schöne Landschaft der Insel und des Wattenmeeres erleben, können in einer intakten Umwelt abschalten, ausspannen und Kraft sammeln.



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.