Bewachte Strände

Mit Sicherheit der größte Nordsee-Badespaß

Bitte beachten Sie, dass das Füttern von Möwen und Tauben nach städtischer Verordnung untersagt ist. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dank einer eindrucksvollen Sandbank finden Gäste am Nordstrand familienfreundliche Bademöglichkeiten: Auf Borkum ist Ihnen dieser Spaß wahrlich sicher. Denn hier gibt es gleich vier bewachte Badestrände. Bitte beachten Sie, dass sich die jeweiligen Badezeiten auf den Hinweistafeln an den "DLRG-Buden" befinden.

  • Das Nordbad ist einzigartig

    Vor Ihnen pralles Strandleben, offene Nordsee und sonnenbadende Seehunde – hinter Ihnen das quirlige Treiben des Ortes Borkum.

  • Nordsee-Romantik am Südbad

    Hier gibt es alles, was man am Strand so braucht: Strandkörbe, Milchbuden, Hundestrand. Und das in beschaulicher Umgebung - mit dem Elektrischen Leuchtturm und beeindruckenden Schiffen, die vorbeifahren.

  • Beach-Action pur am Jugendbad Borkum

    Machen wir uns nichts vor: Teenies wollen sich am Strand austoben. Im Jugendbad von Borkum östlich des Nordbads dürfen sie: laut Musik hören, selbst Musik machen und bei Anmeldung sogar ein Lagerfeuer anzünden.

  • FKK-Strand

    Alle Hüllen fallen lassen und direkt in die kühle Brandung der Nordsee springen. Ringsherum ist nur Weite, Stille und Natur. Freier können sich Freunde der Freikörperkultur nicht fühlen.

  • Ihr Platz an der Nordsee-Sonne

    Sie sind nicht nur schön anzusehen. Strandkörbe und die typischen Borkumer Strandzelte machen den Strandaufenthalt auch rundum gemütlich. Denn sie schützen vor Wind und allzu starker Sonneneinstrahlung.

  • Information

    Auf Borkum ist Ihnen der Badespaß wahrlich sicher, denn hier gibt es gleich vier bewachte Badestrände. Ob am FKK-Strand, Nord-, Süd- oder Jugendbad – Genießen Sie einen Sprung ins kühle Nass. Bitte beachten Sie dabei zu Ihrer eigenen Sicherheit und für ein unbeschwertes Badevergnügen die folgenden