• de
  • nl

Jugendbad Borkum

Badespaß und endlose Weite


Wer fernab der Strandzelte die endlose Weite des Borkumer Strandes liebt, der kommt am sogenannten "Jugendbad" voll auf seine Kosten. Man erreicht den Strandabschnitt, indem man die Promenade in Richtung Café Seeblick fährt. Auf Höhe des Café Sturmecks kann von der Promenade aus über einen Loopdeelenweg (der an einem Spielplatz mit Beachvolleyballnetzen und Beachsoccertoren endet) bis hin zu Wasserkante laufen. Es ist schon ein gutes Stück Weg, aber die Mühe wird belohnt. Am bewachten Jugendbad gibt es keine Strandzelte oder Körbe, die die Sicht beschränken. Die Brandung an diesem Strandabschnitt sorgt für umso mehr Badespaß.

Unvergesslich werden die ersten Urlaube ohne Eltern ja ohnehin meist von ganz alleine. Wer der Romantik noch ein bisschen nachhelfen will, kann an bestimmten Strandabschnitten auch ein Lagerfeuer anzünden. Aus Sicherheitsgründen bedarf das aber einer Genehmigung durch das Ordnungsamt der Stadt Borkum. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Telefon Nr. 04922 303-225. Beachten Sie, dass eine Genehmigung auch zurückgezogen werden kann, wenn z. B. kurz vor der Veranstaltung für den vorgesehenen Abend Winde aus ungünstiger Richtung oder zu großer Stärke gemeldet werden.

  • Ausstattung und Service

    • Bewachter Strand (DLRG-Station)
    • nächstes WC 50 m
    • nächste Dusche 50 m
    • Restaurant “Sturmeck” 300 m
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Goldener Herbst auf der Ostfriesischen Insel Borkum

    Eigentlich entfaltet die Nordseeinsel im Herbst ihren größten Reiz: Die Sonne hat noch Kraft, aber der Wind wird schon rauer und die Brandung schäumender. Auch das Klima entfaltet jetzt seinen größten Reiz – mit besonders gesunder, jodhaltiger Luft.

  • Umweltinsel Borkum

    Gut geschützt im Einklang mit der Natur: Die Nordseeinsel Borkum hat ihr einmaliges Naturerbe bewahrt. Wie schon seit Generationen können Urlauber die faszinierend schöne Landschaft der Insel und des Wattenmeeres erleben, können in einer intakten Umwelt abschalten, ausspannen und Kraft sammeln.

  • Frühlingsgefühle auf der Nordseeinsel Borkum

    Die klare und reine Atmosphäre auf der Nordseeinsel Borkum wirkt wie ein Brennglas für die Reize des Frühlings: die Farben der Natur scheinen frischer zu sein als woanders, das Gezwitscher der Vögel noch fröhlicher.

  • Ihr Platz an der Nordsee-Sonne

    Sie sind nicht nur schön anzusehen. Strandkörbe und die typischen Borkumer Strandzelte machen den Strandurlaub auch rundum gemütlich. Denn sie schützen vor Wind und allzu starker Sonneneinstrahlung.

  • Kutschfahrten

    Auf der Insel Borkum gibt es sehr viel zu sehen und zu erleben. Besonders Rad- und Wandertouren sind sehr beliebt, um sich ein Bild von der Insel zu machen. Daneben bieten Kutschfahrten eine abwechslungsreiche Alternative die Insel zu erkunden und sind garantiert ein besonderes Highlight.


Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unsere elektronischen Grüße von der Insel Ihrer Träume!

Abonniere unseren Newsletter
Mit Klick auf „Newsletter anmelden" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.