• de
  • nl

Jugendbad Borkum

Badespaß und endlose Weite


Wer fernab der Strandzelte die endlose Weite des Borkumer Strandes liebt, der kommt am sogenannten "Jugendbad" voll auf seine Kosten. Man erreicht den Strandabschnitt, indem man die Promenade in Richtung Café Seeblick fährt. Auf Höhe des Café Sturmecks kann von der Promenade aus über einen Loopdeelenweg (der an einem Spielplatz mit Beachvolleyballnetzen und Beachsoccertoren endet) bis hin zu Wasserkante laufen. Es ist schon ein gutes Stück Weg, aber die Mühe wird belohnt. Am bewachten Jugendbad gibt es keine Strandzelte oder Körbe, die die Sicht beschränken. Die Brandung an diesem Strandabschnitt sorgt für umso mehr Badespaß.

Unvergesslich werden die ersten Urlaube ohne Eltern ja ohnehin meist von ganz alleine. Wer der Romantik noch ein bisschen nachhelfen will, kann an bestimmten Strandabschnitten auch ein Lagerfeuer anzünden. Aus Sicherheitsgründen bedarf das aber einer Genehmigung durch das Ordnungsamt der Stadt Borkum. Wenden Sie sich hierzu bitte an die Telefon Nr. 04922 303-225. Beachten Sie, dass eine Genehmigung auch zurückgezogen werden kann, wenn z. B. kurz vor der Veranstaltung für den vorgesehenen Abend Winde aus ungünstiger Richtung oder zu großer Stärke gemeldet werden.

  • Ausstattung und Service

    • Bewachter Strand (DLRG-Station)
    • nächstes WC 50 m
    • nächste Dusche 50 m
    • Restaurant “Sturmeck” 300 m
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Das Wattenmeer ist UNESCO Weltnaturerbe

    Für den Titel "UNESCO Weltnaturerbe" erfüllte das Wattenmeer drei Kriterien: Es hat einen außergewöhnlichen universellen Wert, ist unversehrt und sein Schutz ist gewährleistet.

  • Nationalparkverwaltung

    Das mit 3.460 km² zweitgrößte Schutzgebiet Deutschlands zu sichern, ist keine Kleinigkeit. Auch auf der Nordseeinsel Borkum: 81 Prozent der Inselfläche gehören zum Nationalpark. Ausgenommen sind nur die bebauten Flächen.

  • Nordsee-Romantik am Südbad

    Hier gibt es alles, was man zum Strandurlaub braucht: Strandkörbe, Milchbuden, Hundestrand. Und das in beschaulicher Umgebung - mit dem Elektrischen Leuchtturm und beeindruckenden Schiffen, die vorbeifahren.

  • Hier können Sie Watt erleben

    Die Ostfriesische Insel Borkum hat eine Menge natürlicher Besonderheiten zu bieten. Keine Sorge, hier soll es nicht darum gehen, mit dem alten Biologiebuch in der Hand jede Pflanzenart zu bestimmen. Nein: Was an Borkums Natur herausragend ist, das erkennen Sie sofort. Sie erleben es täglich mit.

  • Strände

    Dank einer eindrucksvollen Sandbank finden Gäste am Nordstrand familienfreundliche Bademöglichkeiten: Auf Borkum ist Ihnen dieser Spaß wahrlich sicher. Denn hier gibt es gleich vier bewachte Badestrände. Bitte beachten Sie, dass sich die jeweiligen Badezeiten auf den Hinweistafeln an den "DLRG-Buden" befinden.


Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unsere elektronischen Grüße von der Insel Ihrer Träume!

Abonniere unseren Newsletter
Mit Klick auf „Newsletter anmelden" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.