• de

Nationalparkverwaltung

81 Prozent der Nordseeinsel Borkum stehen unter dem Schutz des Nationalparks Wattenmeer


Das mit 3.460 km² zweitgrößte Schutzgebiet Deutschlands zu sichern, ist keine Kleinigkeit. Auch auf der Ostfriesischen Insel Borkum gibt es einiges zu tun: 81 Prozent der Inselfläche gehören zum Nationalpark. Ausgenommen sind nur die bebauten Flächen am Hafen, im Westland und im Ostland.

Von den insgesamt 3.460 km² sind 1.381 km² Wattfläche, 1.886 km² permanente Wasserfläche (54,5 %) und 191 km² Landflächen (Insel & Küste, 5,5 %). Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist das zweitgrößte deutsche Schutzgebiet, größer ist nur der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

  • Kontakt:

    Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer
    Virchowstr. 1
    26382 Wilhelmshaven
    Tel. 04421-911-0

    Weitere Informationen unter:

    www.nationalpark-wattenmeer.de

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Jugendbad Borkum

    Wer fernab der Strandzelte die endlose Weite des Borkumer Strandes liebt, der kommt am sogenannten "Jugendbad" voll auf seine Kosten. Man erreicht den Strandabschnitt, indem man die Promenade in Richtung Seeblick fährt. Auf Höhe des Café Sturmecks kann von der Promenade aus über einen Loopdeelenweg

  • Kutschfahrten

    Auf der Insel Borkum gibt es sehr viel zu sehen und zu erleben. Besonders Rad- und Wandertouren sind sehr beliebt, um sich ein Bild von der Insel zu machen. Daneben bieten Kutschfahrten eine abwechslungsreiche Alternative die Insel zu erkunden und sind garantiert ein besonderes Highlight.

  • Das Nordbad ist einzigartig

    Vor Ihnen pralles Strandleben, offene Nordsee und sonnenbadende Seehunde – hinter Ihnen das quirlige Treiben des Ortes Borkum.

  • Strandtipps

    Das Angenehme am Strandleben ist, dass man hier eigentlich gar nicht viel falsch machen kann. Nur auf ein paar wenige Dinge sollten Sie Acht geben. Dann wird der Borkum-Urlaub umso schöner und erholsamer.

  • Goldener Herbst auf der Ostfriesischen Insel Borkum

    Eigentlich entfaltet die Nordseeinsel im Herbst ihren größten Reiz: Die Sonne hat noch Kraft, aber der Wind wird schon rauer und die Brandung schäumender. Auch das Klima entfaltet jetzt seinen größten Reiz – mit besonders gesunder, jodhaltiger Luft.


Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unsere elektronischen Grüße von der Insel Ihrer Träume!

Abonniere unseren Newsletter
Mit Klick auf „Newsletter anmelden" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.