• de

Nationalparkverwaltung

81 Prozent der Nordseeinsel Borkum stehen unter dem Schutz des Nationalparks Wattenmeer


Das mit 3.460 km² zweitgrößte Schutzgebiet Deutschlands zu sichern, ist keine Kleinigkeit. Auch auf der Ostfriesischen Insel Borkum gibt es einiges zu tun: 81 Prozent der Inselfläche gehören zum Nationalpark. Ausgenommen sind nur die bebauten Flächen am Hafen, im Westland und im Ostland.

Von den insgesamt 3.460 km² sind 1.381 km² Wattfläche, 1.886 km² permanente Wasserfläche (54,5 %) und 191 km² Landflächen (Insel & Küste, 5,5 %). Der Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ist das zweitgrößte deutsche Schutzgebiet, größer ist nur der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.

  • Kontakt:

    Nationalparkverwaltung Niedersächsisches Wattenmeer
    Virchowstr. 1
    26382 Wilhelmshaven
    Tel. 04421-911-0

    Weitere Informationen unter:

    www.nationalpark-wattenmeer.de

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • Umweltinsel Borkum

    Gut geschützt im Einklang mit der Natur: Die Nordseeinsel Borkum hat ihr einmaliges Naturerbe bewahrt. Wie schon seit Generationen können Urlauber die faszinierend schöne Landschaft der Insel und des Wattenmeeres erleben, können in einer intakten Umwelt abschalten, ausspannen und Kraft sammeln.

  • Goldener Herbst auf der Ostfriesischen Insel Borkum

    Eigentlich entfaltet die Nordseeinsel im Herbst ihren größten Reiz: Die Sonne hat noch Kraft, aber der Wind wird schon rauer und die Brandung schäumender. Auch das Klima entfaltet jetzt seinen größten Reiz – mit besonders gesunder, jodhaltiger Luft.

  • Kutschfahrten

    Auf der Insel Borkum gibt es sehr viel zu sehen und zu erleben. Besonders Rad- und Wandertouren sind sehr beliebt, um sich ein Bild von der Insel zu machen. Daneben bieten Kutschfahrten eine abwechslungsreiche Alternative die Insel zu erkunden und sind garantiert ein besonderes Highlight.

  • Wattenmeer

    Borkum bietet die vielfältigste Landschaft und Flora der Ostfriesischen Inseln. Sie haben die Wahl, wo sie tiefer durchatmen möchten: am Strand, in den Dünen, in kleinen Wäldchen oder an Süßwasserseen.

  • Borkum, ein Wintermärchen

    Wenn sich eine weiße Decke über Dünen und Marschland legt, wird Borkum zum meditativen Ort. Ein besonderer Zauber umweht die Nordseeinsel. Die starke Brandung bildet ein entspannendes Hintergrundrauschen. Alles wird ruhig.


Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unsere elektronischen Grüße von der Insel Ihrer Träume!

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.