05.10. | Paradies für Sportbegeisterte

Nordseeinsel Borkum überzeugt mit sportlichen Angeboten und Events


Die Nordseeinsel Borkum gilt als Paradies für Sportler und bietet ein breitgefächertes Angebot an Sport- und Bewegungsmöglichkeiten. So lädt sie nicht nur zum Radfahren, Joggen und Walken im gesunden Hochseeklima ein, sondern überzeugt auch Wasser- und Strandsportler, die an den kilometerweiten Stränden ideale Bedingungen vorfinden. Besonders Surfer, Kiter und Strandsegler schwärmen von den hier herrschenden Voraussetzungen, die sowohl Anfänger, Fortgeschrittene als auch Profis ansprechen.

Dem Status als hervorragende Sport- und Gesundheitsinsel bewusst, setzen die Nordseeheilbad Borkum GmbH auf eine kontinuierliche Erweiterung des sportlichen Angebotes. Nachdem bereits mit der Surfschule „Windsurfing Borkum“ eine perfekte Infrastruktur für Windsurfer vorhanden ist, fokussieren sich die Verantwortlichen mit der Unterstützung der Kitebuggy- und Strandsegelschule World of Wind (WOW) auf weitere Trendsportarten, die immer stärker vom jüngeren Publikum angenommen werden. Erst kürzlich konnte das Programm von WOW durch sogenannte Doppelstrandsegler erweitert werden, die es beispielsweise auch körperlich Beeinträchtigten ermöglichen, mit einem Trainer über den Strand zu düsen.

Ob Beachvolleyball, -soccer oder -basketball: Borkum lädt dazu ein, den Ball einzupacken, um eine Runde zu Hechten, Kicken oder Dunken. Ein herausragendes Ereignis in den Sommermonaten ist das mittlerweile schon traditionelle Beachvolleyballturnier des Niedersächsischen Volleyball-Verbands. Das jährlich stattfindende Event lockt an den Wochenenden von Ende Juli bis Mitte August Hunderte begeisterte Freizeitsportler auf die Insel, die hier spielen, zelten und feiern.
Auch für Radfahrer, Nordic-Walker, Jogger und Wanderer bietet Borkum optimale Voraussetzungen. Zwischen Dünen und Wäldern, über Deiche und am Strand entlang befinden sich auf mehr als 130 Kilometern ausgebaute Rad- und Wanderwege, die zu ausgedehnten Läufen und Touren einladen.

Der „kraxelmaxel-Kletterpark“ bietet Kletterspaß mit Meeresblick. Sowohl Anfänger als auch Profis können sich hier durch die luftigen Höhen schwingen und auf verschiedenen Parcours Mut und Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Wer auch bei schlechtem Wetter nicht auf das Kraxeln verzichten will, findet zudem am Hafen einen Indoor-Kletterpark, der dazu einlädt, an 17 verschiedenen Seilen die unterschiedlichsten Routen zu meistern.

Darüber hinaus gelingt es der Nordseeheilbad Borkum GmbH jedes Jahr aufs Neue, bedeutende sportliche Events auf die Insel zu holen – und damit bei Gästen und Insulanern für große Begeisterung zu sorgen. Ob die Schlussetappe der renommierten „Healthy Ageing Tour“ mit Beteiligung internationaler Radstars, das Pfingsttennisturnier, die Deutsche Kitebuggy Meisterschaft, das größte Beachvolleyballturnier Niedersachsens, Segelregatten oder das Wurfmeeting mit Hammer und Diskus mit Olympia-Teilnehmern – über die gesamte Saison verteilt jagt ein sportliches Highlight das nächste, sodass Sportbegeisterte hier stets auf ihre Kosten kommen.
Mit Spannung erwartet wird in 2018 erstmalig der Kitebuggy World Championship, der internationale Sportler an die breiten Strände lockt. Einmal mehr kann Borkum damit unter Beweis stellen, dass die hiesigen Strandbedingungen einzigartig innerhalb der ostfriesischen Inseln sind und die breiten und zugleich langen Strände das ideale Revier für Strand- und Windsport darstellen. So schließt sich an die Kitebuggy Deutsche Meisterschaft vom 28. bis 30. September 2018 der Kitebuggy World Championship vom 01. bis 06. Oktober 2018 an.

Christian Klamt, Kur- und Tourismusdirektor: „Es liegt uns sehr am Herzen, Gästen der Insel ein facettenreiches Angebot an Sport- und Bewegungsmöglichkeiten zu bieten – und sie darüber hinaus mit herausragenden sportlichen Events zu begeistern. Es lohnt sich, in die Welt der Borkumer Sporterlebnisse einzutauchen!“



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.