Blog - Interview mit Hendrik Maisch - TuS Borkum » Borkum.de
×

Geschäftsführer TuS Borkum

Ein Interview mit Hendrik Maisch

von Ute Lechner | 18. November, 2022

Hendrik Maisch ist Geschäftsführer beim TuS Borkum, dem mitgliederstärksten Sportverein der Insel. Für ihn hat das Gemeinsame einen besonderen und außergewöhnlichen Stellenwert. Der Tus Borkum trägt zum sozialen und gesellschaftlichen Miteinander auf der Insel bei, bietet aber auch Gästen tolle Möglichkeiten, um Sport zu treiben.


Der Turn- und Sportverein von 1890 e. V. ist für Hendrik Maisch etwas ganz Besonderes und in unserem Interview erfahren Sie, was das Außergewöhnliche eines Sportvereins auf einer Nordseeinsel ist.

Moin Hendrik, wie lange lebst du schon auf Borkum?

Hendrik Maisch TuS Borkum

Hendrik Maisch TuS Borkum

Geboren bin ich am 09.04.1969 in Emden und lebe seit meinem 5. Lebensjahr auf der Insel. Meine Schul- und anschließende Berufsbildung zum Bürokaufmann habe ich auf Borkum absolviert. Lediglich für meine berufliche Laufbahn bei der Bundeswehr habe ich die Insel für vier Jahre verlassen müssen. Diese Jahre möchte ich nicht missen und schaue daher gerne auf eine Reihe von gesammelten Erfahrungen in dieser Zeit zurück.

Was verbindest du mit der Insel?

Borkum ist für mich seit meiner Kindheit Herberge vieler schöner Momente in meinem Leben. Meine Familie, die Sonne, den Strand und das Wasser direkt vor der Haustür, die teilweise unberührte Natur, die Stille, das gemeinsame Miteinander sowie die vielen Begegnungen mit Freunden und auch Gästen der Insel sind hier besonders zu betonen.

Beim TuS Borkum bist du Geschäftsführer des mitgliederstärksten Vereins der Insel. Was bedeutet Vereinsleben und besonders mit der gesonderten Lage einer Insel für dich?

Für Hendrik Maisch zählt das Gemeinsame

Das Gemeinsame, wie wir es aus vielen Vereinen und Institutionen kennen, hat für mich einen besonderen und außergewöhnlichen Stellenwert auf Borkum. Das der Turn- und Sportverein von 1890 e. V. als einer der größten Vereine der Insel seinen Beitrag zum sozialen und gesellschaftlichen Miteinander leisten darf und ich mit einem gut funktionierenden Vorstand meinen Beruf als Geschäftsführer ausüben kann, freut mich da besonders. Wir ermöglichen vielen jungen Sportlern und Mitgliedern durch die Teilnahme an Vergleichswettkämpfen den Austausch mit anderen Vereinen auch über die Insel hinaus.

Sportvereine bieten zumeist ein Angebot für dauerhaftes Training und Spielbetrieb, also eher etwas für Einwohner. Habt ihr beim TuS denn auch ein Angebot für Gäste?

Henrik Maisch beim Fußballcamp

Hendrik Maisch beim Fußball-Camp

Durch die Anbindung des Sport- & Jugendgästehauses, welches wir im Verein betreiben, ermöglichen wir neben dem Breitensport für unsere Mitglieder, vielen Gästen unserer Herberge die Möglichkeit für Trainingslager in verschiedenen Sportarten. Seit vielen Jahren ist die Fußballfabrik von Ingo Anderbrügge mit großem Erfolg zu Gast bei uns in der modernen Sportanlage, um Kindern und Jugendlichen mit ihrer Philosophie nicht nur das Fußball spielen näher zu bringen, sondern ihnen für das zukünftige gesellige Miteinander Wege aufzuzeigen. Zudem können wir auf eine Vielzahl von Stammgästen zählen, welche seit mehr als 30 Jahren mit ihrem Verein auf Borkum in unseren Anlagen gastieren. Bei alle dem werden wir von vielen Unternehmen der Insel und weit darüber hinaus unterstützt. Gerne nutze ich daher die Möglichkeit, im Namen der Vereinsführung danke zu sagen. Grundsätzlich hat jeder Gast der Insel die Möglichkeit sich während seines Aufenthaltes mit den Sparten unseres Vereins in Verbindung zu setzen, um seinem Sport nachzugehen.

Du hast Urlaub, es steht kein Punktspiel auf dem Plan. Wohin auf Borkum verschlägt es dich, damit du einmal tief durchatmen kannst?

Es ist schon schön, in Ruhe nur daheim im eigenen Garten mit der Familie auf der Terrasse zu sitzen. Wenn etwas mehr Zeit es zulässt, mit dem Boot vor dem Südstrand zu liegen oder sogar einer unserer Nachbarinseln zu besuchen. Das reicht zum Durchatmen, um den Akku wieder aufzuladen.

Warst oder bist du vielleicht sogar immer noch sportlich aktiv? Was ist dein Lieblingssport?

Bestes Team

Bestes Team

Ich bin so nah dran am Sport und würde mir wünschen, manchmal wieder etwas mehr Zeit zu haben. In meiner Jugend war ich für den Verein im Kampfsport (Judo) sehr aktiv und auf Wettkämpfen erfolgreich. Das ist aber bereits lange her. Heute bin ich bei den Fußballern von TG Bant und den Volleyballern des Vereins sportlich aktiv und fördere gerne das gemeinschaftliche Miteinander auch nach der Trainingseinheit.

 

 

 

10 schnelle Fragen an Hendrik:

Alter oder Neuer Leuchtturm? Alter Leuchtturm

Ostland oder Stadt? Ostland

Sonne oder Schietwetter? Sonne

Schwimmbad oder Meer? Meer

Cocktail oder Bier? Bier und gerne mal einen Cocktail

Fisch oder Fleisch? Beides, auch gerne vom Grill

Windbeutel oder Torte? Nicht meins. Lieber Käsekuchen, gebacken von meiner Ehefrau

Nordstrand oder Südstrand? Südstrand natürlich

Fahrradfahren oder Spazierengehen? Beides gerne

Bali oder Borkum? Bali gerne zum Kennenlernen, Borkum sowieso

Beitrag kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf − 3 =