×

Multivan Windsurf Cup 2023

IFCA Slalom Europameisterschaft

von Lea Lübben | 16. Juni, 2023

Zu einer Insel direkt in der Nordsee und mit viel Wind gehört Wassersport wie ein Topf zum Deckel. Natürlich kommt auch Windsurfen auf Borkum nicht zu kurz. Seit nun drei Jahren ist der Multivan Windsurf Cup zu Gast bei uns auf Borkum und legt einen der Tour-Stopps bei uns ein. Dieses Jahr vom 07. Juni bis zum 11. Juni 2023.


Begrüßung durch offizielle Worte von "Choppy Waters" und Pia Hosemann (NBG

Begrüßung durch offizielle Worte von „Choppy Waters“ und Pia Hosemann (NBG)

Bereits eine Woche vorher bereiten die verschiedenen Bereiche das Gelände für den Multivan Windsurf Cup vor – von den Vorbereitungen in den Monaten davor mal ganz abgesehen. Die Pagoden wurden aufgebaut, die Strom & Wasserversorgung wurde gewährleistet, die übrigen Stände wurden aufgebaut und die Surfer reisten nach und nach aus ganz Europa an.

Die Rennen wurden vor der atemberaubenden Kulisse Borkums gefahren

Die Rennen wurden vor der atemberaubenden Kulisse Borkums gefahren

Am Mittwoch, dem 07. Juni 2023, begann die Veranstaltung um 10 Uhr und die einzelnen Stände öffneten ihre „Türen“ für euch. Am Abend wurden unsere Gäste durch ein paar offizielle Worte des Veranstalters „Choppy Waters“ und der stellvertretenden Tourismusdirektorin der Nordseeheilbad Borkum GmbH, Pia Hosemann, begrüßt.

Die Rennen starteten erst am Donnerstag, dem 08. Juni 2023. Alle Rennen sind wind- und strömungsabhängig, weshalb es keinen festen Zeitplan für die Wettfahrten gibt. Die erste Elimination konnte daher nicht direkt um 10:00 Uhr morgens, sondern erst um 12:30 Uhr stattfinden.

Auf dem Eventgelände standen schicke Food- & GetränketrucksFotograf: Henning von Jagow

Auf dem Eventgelände standen schicke Food- & Getränketrucks
Fotograf: Henning von Jagow

Dieses Jahr fanden aber nicht nur die üblichen Rennen statt. Das Besondere in diesem Jahr war die IFCA Slalom EM. Dadurch ist ein internationales Teilnehmerfeld aus 14 Nationen – insgesamt 40 TeilnehmerInnen – zu uns nach Borkum gereist, um an der EM und an den anderen Wettfahrten teilzunehmen. Aufgrund der Wind- & Wetterverhältnisse konnte die EM nur teilweise ausgeführt werden – und zwar in der Disziplin Foil Slalom. Die Disziplin Fin-Slalom konnte leider nicht stattfinden.

Yoga Session der LVM-Versicherung beim Multivan Windsurf Cup

Yoga Session der LVM-Versicherung beim Multivan Windsurf Cup

Rund um die Wettfahrten der Windsurfer wurde allen BesucherInnen ein breites Rahmenprogramm drumherum geboten. Von der Flaniermeile bis hin zu leckeren Getränken und Speisen. Ob es ein leckerer Kaffee, Aperol, Bier, Wein, Milchreis, eine vegetarische Suppe, Pommes oder die Bratwurst auf die Hand war. Hier kam niemand zu kurz. Und wer sich etwas bewegen wollte, konnte zwei Mal täglich an den kostenlosen Yoga-Sessions der LVM-Versicherung unten am Strand teilnehmen.

Jeden Tag lief während der Veranstaltung Musik und die Rennen wurden über Lautsprecherboxen moderiert. Am Abend wurde Live-Musik gespielt und zu den späteren Stunden jedes Abends legte ein DJ auf. Hier konnte also jeder sein Tanzbein schwingen, wenn er schon nicht beim Windsurfen oder Yoga aktiv wurde. Als Highlight fand am Freitagabend eine After-Surf Party im Lokal „Geeske & der zwarte Roelf“ statt.

Die Gewinner v.l.n.r.: Ennio dal Pont (ITA/4. Platz), Nicolas Prien (GER/2. Platz), Michele Becker (GER/1. Platz), Fabian Wolf (GER/3. Platz), Scotty Stallmann (GBR/5. Platz) Fotograf: Henning von Jagow

Im Großen und Ganzen war der Multivan Windsurf Cup auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Durch gute Wind- und Wetterbedingungen konnten genügend Wettfahrten stattfinden und die TeilnehmerInnen konnten mit reichlich Punkten für die Gesamtwertung nach Hause fahren.
Auch ein Europameister konnte in diesem Jahr auf Borkum gekürt werden – ein herzliches „Glückwunsch“ geht an Michele Becker aus Deutschland, der das entscheidende Rennen – trotz einer tiefen Schnittverletzung durch die Ausrüstung nur ein paar Minuten vor Rennstart – gewonnen hat! Den zweiten Platz hat Nicolas Prien gewonnen, gefolgt vom drittplatzierten Fabian Wolf.

Auch in den kommenden Jahren wird der Multivan Windsurf Cup auf Borkum stattfinden – also streicht euch das Fronleichnams-Wochenende schon einmal dick im Kalender an und besucht uns doch mal zu dieser Zeit auf Borkum! Schaut doch schon einmal nach einer Unterkunft für das nächste Jahr.

Beitrag kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

sechzehn + 12 =