• de
Lade Veranstaltungen

9. September 2019 | Montag | 20:30 Uhr

Auf den Spuren der Grönlandfahrer


Wie sah Borkum zur Zeit des Walfangs im 17. und 18. Jahrhundert aus?

Borkum hatte seine erste goldene Zeit im ausgehenden 17. Jahrhundert. Für etwa Hundert Jahre hielt der Wohlstand an.  Wie kam es dazu, dass die Borkumer auf Walfang gingen? Nicht nur diese Frage soll auf der neuen Themenführung geklärt werden. Auch wie der Walfang das kulturelle und gesellschaftliche Leben auf der Insel veränderte soll auf unserer Themenführung geklärt werden.

Die Borkumer Frauen hatten für Haus und Hof aufzupassen in der bangen Hoffnung, die Männer kehren gesund und lebend aus dem hohen Norden zurück. Die erfolgreichsten Walfänger der Insel sorgten dafür, dass die Hinterbliebenen versorgt wurden. Wie reich waren überhaupt die Walfänger und wo ist der ganze Reichtum hin?

Veranstalter

Details

Datum:
09. September 2019
Zeit:
20:30 - 22:30
Uhr
Veranstaltungkategorien:
, ,

Tickets erwerben

Online kaufen

Veranstaltungsort

Walfängerfriedhof
Kirchstraße 1
26757 Borkum
+ Google Karte

Preis

Eintrittspreis: 7,00
Vorverkauf: 7,00
  • Normalpreis: 7,00 €
    4,00

Kontakt, Kosten und Treffpunkt

Kontakt:
Watthanse
Berend Baalmann
Specksniederstrate 3
Mobil: 0170 / 211 81 58
Email: anfrage@watthanse.de

Kosten:
Erwachsene 7,00 € pro Person
Kinder 4-14 Jahre 4,00 € pro Person

Treffpunkt: Walfängerfriedhof am Alten Leuchtturm



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.