• de
Lade Veranstaltungen

29. Juni 2019 | Samstag | 14:00 Uhr

Ausflugsfahrt auf dem historischen Dampfschiff „Prinz Heinrich“


Nach fast 60 Jahren kehrt das Dampfschiff „Prinz Heinrich“ nach Borkum zurück. Seit 2005 hat sich der ehrenamtlich tätige Verein „Traditionsschiff <Prinz Heinrich> e.V.“ um die Restaurierung bemüht. Am 29.06., rund 110 Jahre nach dem Stapellauf aus der Meyer-Werft, kann der älteste Doppelschraubenpost- und Passagierdampfer Deutschlands im Schutzhafen von Borkum bestaunt werden. Kommen Sie an Deck des alten Fahrgast- und Postdampfers und fahren Sie mit auf Ausflugsfahrt zum Südstrand, vorbei an der Heimlichen Liebe bis zur Promenade. Bei kleinen Snacks aus der Bordküche erleben Sie die Prinz Heinrich unter Dampf in voller Aktion. Gerne kann ein Blick in die Maschinenräume geworfen oder auch das historische Ruderhaus mit riesigem Steuerrad bestaunt werden. Lassen Sie sich diese einmalige Gelegenheit nicht entgehen, da es nur diesen einen Ausflug auf Borkum geben wird bevor die „Prinz Heinrich“ am Sonntag wieder ihren Heimweg antritt. Erleben Sie Historie hautnah.

Veranstalter

Nordseeheilbad Borkum GmbH
Telefon:
04922 933 0
E-Mail:
events@borkum.de
Website:
www.borkum.de

Details

Datum:
29. Juni 2019
Zeit:
14:00 - 16:00 Uhr
Veranstaltungkategorien:
, , ,
Eventdauer: 2 Stunden

Tickets erwerben

Online kaufen

Veranstaltungsort

Schutzhafen
Am Nordufer
26757 Borkum
+ Google Karte

Preis

Eintrittspreis: Erwachsene 25,00 € ; Kinder 10 €


Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.