Lade Veranstaltungen

16. November 2018 | Freitag | 14:00 Uhr

Bundesweite Vorlesetag


Im Rahmen des kulinarischen Herbstes mit dem Motto „Seemannsgarn“ nimmt die Insel Borkum über die Nordseeheilbad Borkum GmbH am Wettbewerb zur „Außergewöhnlichen Vorlesestadt 2018“ teil.

So werden am Aktionstag an verschiedenen und inseltypischen Lokalitäten Seemannsgarn-Geschichten vorgelesen – und das nicht nur für Kinder! Jeder ist herzlich eingeladen in die Welt der Nixen, Riesenkraken, Seeungeheuer, Gespensterschiffe und Klabautermänner einzutauchen.

Orte und Zeiten:

14:00 Uhr: Christel Knuth & Helga Andresen lesen in der Spielinsel, Westerstraße 35

14:45 Uhr: André Thorenmeier liest auf dem Nationalpark-Feuerschiff, Am Neuen Hafen 9, Eintritt 5,- €, telefonische Anmeldung unter 04922-2030

16:00 Uhr: Autorin Birgit Rutenberg liest im Inselhotel Rote Erde, Strandstraße 30

17:00 Uhr: Seniorenhuus in’t Skuul, Gartenstraße 22

18:00 Uhr: Autor Gregor Ulsamer liest im Heimatmuseum, Roelof-Gerritz-Meyer-Straße 8

19:00 Uhr: Poetry-Slammerin Alina Pfeifer liest bei Kerzenschein in der Evangelisch-lutherischen Kirche, Goethestraße 14

 

Der Eintritt ist, bis auf die Feuerschiff-Lesung, frei!

Veranstalter

Nordseeheilbad Borkum GmbH
Telefon:
04922 933 713
E-Mail:
events@borkum.de
Website:
www.borkum.de

Details

Datum:
16. November 2018
Zeit:
14:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungkategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

verschiedene Orte
Franz-Habich-Straße
26757 Borkum
+ Google Karte

Preis

Eintritt kostenfrei


Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.