• de
Lade Veranstaltungen

30. Juni 2019 | Sonntag | 20:00 Uhr

„Organ goes Cinema“ – Detlef Steffenhagen präsentiert klassische Filmmusik an der Orgel – in der Christuskirche am Neuen Leuchtturm


Der Konzertorganist Detlef Steffenhagen ist mittlerweile ein gefragter Spezialist, wenn es darum geht klassische Filmthemen auf die Orgel zu übertragen. Konzerte führten ihn von Brasilien bis nach Norwegen mit furiosen Bearbeitungen großer Kinothemen. Gladiator – Fluch der Karibik – Das Boot – Der Hobbit u.v.a.

Er verbindet diese Themen mit Werke der klassischen Musik welche erst durch Filme berühmt wurden. Walkürenritt – O Fortuna – Also sprach Zarathustra. So erklingen Werke von Bach bis Zimmer welche bei den Zuhörern ein wahres Kopfkino hervorzaubern.

Während des Konzertes wird das Spiel des Künstlers auf eine Leinwand im Altarraum übertragen.

Karten zu 14,- € an der Abendkasse. (VVK in der Touristinfo, im Gemeindebüro sowie nach den Gottesdiensten zu 12,- €).

Veranstalter

Evangelisch-lutherische Christus-Kirchengemeinde
Telefon:
04922 2253
E-Mail:
joerg.schulze@evlka.de
Website:
www.kirche-borkum.de

Details

Datum:
30. Juni 2019
Zeit:
20:00 - 21:30 Uhr
Veranstaltungkategorien:
,

Tickets erwerben

Online kaufen

Veranstaltungsort

Ev.-luth. Christuskirche
Goethestr. 14
26757 Borkum
+ Google Karte
Telefon:
04922-2253
Website:
www.christuskirche-borkum.de

Preis

Vorverkauf: 12 Euro - ermäßigt: 6 Euro
Abendkasse: 14 Euro - ermäßigt: 7 Euro


Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.