Lade Veranstaltungen

23. August 2019 | Freitag | 10:30 Uhr

Entfällt – Roland Jankowsky – „Von Drachen, Riesen und Königskindern“


Die geplante Veranstaltung entfällt leider aufgrund von Dreharbeiten des Künstlers. Bereits gekaufte Tickets können an den bekannten Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

Wilsbergs´Overbeck, Schauspieler und Sprecher Roland Jankowsky liest Geschichten für Kinder und Familien.

Seit vielen Jahren kennt man Roland Jankowsky aus verschiedenen TV-Formaten. Wenn es zeitlich passt, verschlägt es ihn immer wieder auch auf die Bühne und ins Studio. Theater, Chansons, Lesungen und Hörspiele – Jankowsky ist breit aufgestellt. Die meisten kennen Roland Jankowsky als etwas sonderbaren, schrägen Kommissar Overbeck aus der beliebten ZDF-Krimireihe „Wilsberg“. Doch seit vielen Jahren ist Jankowsky auch erfolgreich auf Lesetour, hauptsächlich mit seinen Krimilesungen. Seit über 12 Jahren liest Jankowsky aber auch beim Bundesweiten Vorlesetag (organisiert von der Stiftung Lesen und Der Zeit) an Kölner Grundschulen vor, wo Schüler und Lehrer gleichermaßen seinen Geschichten und Märchen lauschen. Dabei schlüpft er in unterschiedliche Rollen und lässt so die Geschichten lebendig werden. Seine Lesekunst verspricht beste Unterhaltung für jung und alt.“

Veranstalter

Nordseeheilbad Borkum GmbH
Telefon:
04922 933 0
E-Mail:
events@borkum.de
Website:
www.borkum.de

Details

Datum:
23. August 2019
Zeit:
10:30 Uhr
Veranstaltungkategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Kulturinsel Borkum
Goethestr. 25
26757 Borkum
+ Google Karte
Telefon:
04922 933 0
Website:
www.borkum.de

Preis

Eintrittspreis: 5,00

Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unsere elektronischen Grüße von der Insel Ihrer Träume!

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.