• de
  • nl

Nordic- und Beachwalking auf Borkum

Sich mit schwingenden Stöcken in bester Atmosphäre glücklich laufen


Man kann immer irgendwo irgendwie spazieren gehen. Aber Laufen ist nicht gleich Laufen. Auf Borkum steht es Ihnen frei, sich für die nachweislich gesündeste Art der Fortbewegung auf zwei Beinen in der nachweislich gesündesten Luft auf dem besten Untergrund für die Gelenke zu entscheiden. Nämlich: Nordic- und Beachwalking in jodreicher und pollenarmer Luft, auf sanftem Sandboden.

Soweit die sportmedizinischen Argumente. Was man hingegen gar nicht so richtig in Worte fassen kann, ist dieses tiefe Gefühl der Freude, das sich nach einigen hundert Metern zu entwickeln beginnt.

Auf Borkum können Sie regelmäßig an geführten Walking-Kursen teilnehmen. Unter kompetenter sportmedizinischer Anleitung lernen Sie den richtigen Einsatz der Stöcke, der zu optimal harmonischen und dynamischen Bewegungsabläufen führt. Als zusätzlicher Anreiz werden dabei immer attraktive Ziele wie das Ostland oder der Urwald „Greune Stee“ angesteuert. Die aktuellen Touren und Parcoure sind dem Veranstaltungskalender zu entnehmen.

  • Nordic-Walking Borkum mit VDNOWAS B-Trainer Gerd Koblischke

    Grundkurse und Nordic-Walking am Strand, Leihstöcke sind vorhanden.
    Kurse von April bis einschließlich September.
    Tel.: 04922-3730
    Email: gekobo@aol.com

Musik & Meer-Konzerte 2020

DatumKategorieKünstler

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren:

  • 130 km Lust am Radfahren und Wandern

    Kaum zu glauben, dass man auf so einer kleinen gemütlichen Nordsee-Insel ständig neue Wege findet. Und alle führen sie durch unberührte Natur, herrliche Dünenlandschaft, kleine Wäldchen, vorbei an Süßwasserseen und Binnenweiden.

  • EmsRadweg

    Auf dem EmsRadweg kann man dem kompletten Flusslauf von der Quelle bis zur Mündung folgen. Von Hövelhof in der Senne bis zur Mündung der Ems in die Nordsee in Emden, führt die Strecke 375 Kilometer von Ostwestfalen bis nach Ostfriesland.

  • Outdoor-Sport im Überblick

    Auch abseits des Strandes bietet Borkum zahlreiche Möglichkeiten, um sportlich aktiv zu werden - ganz gleich, ob Sie es wagemutig mögen (Fallschirmspringen) oder bodenständig (wandern).

  • Kitebuggy- und Strandsegel-Paradies

    Kitebuggyfahren hat sich seit den 1990er-Jahren zur beliebten Trendsportart entwickelt, die immer mehr Geschwindigkeits- und Sportbegeisterte in ihren Bann zieht. Strandsegeln ist an dem breiten Strand Borkums ein ganz besonderes Erlebnis.

  • Dollard Route

    Frische, leicht salzige Seeluft, Möwen und Windmühlen sind der ständige Begleiter auf der 300 km langen Tour entlang der Internationalen Dollard Route, direkt am Weltnaturerbe Wattenmeer.


Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unsere elektronischen Grüße von der Insel Ihrer Träume!

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.