Blog - Schietwetter-Tipps für die ganze Familie » Borkum.de
×

Schietwetter-Tipps für Borkum

Meine Tipps für Schlechtwettertage für Familien auf Borkum

von Ute Lechner | 26. November, 2021

Wie war das noch? Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung! Dies gilt auch für Borkum - Schietwetter gibt´s nicht! Also: Friesennerz an und raus in die gesunde, salzhaltige Meeresluft. Wer aber mit seinen Kindern doch irgendwann ins Trockene möchte, findet auf Borkum viele interessante Aktivitäten für die ganze Familie. Los geht´s!


Abtauchen im Nordsee Aquarium

Seestern im Nordsee Aquarium

Seestern im Nordsee Aquarium

Ihno und Maria Öetjen führen seit 1997 mit Herzblut das Nordsee Aquarium auf Borkum. Eine faszinierende Unterwasserwelt wartet auf euch. Ihr lernt die unterschiedlichsten Lebensräume im Ökosystem der Nordsee kennen und bekommt einen Einblick in die Unterwasserwelten rund um die Insel Borkum. In 16 verschiedenen, mit frischem Nordseewasser gefüllten Becken, erlebt ihr typische Meeresbewohner wie Katzenhaie, Nagelrochen, Europäische Wolfsbarsche, Gespensterkrebschen oder Seespinnen. Weiterhin lernt ihr auch etwas über die Entstehung der Nordsee vor rund 200 Millionen Jahren, Veränderungen durch den Klimawandel und die Überfischung der Meere. Ein besonderes Highlight, vor allem für die kleinen Entdecker, ist mit Sicherheit das offene Seestern-Aquarium. Hier darf auch einmal vorsichtig Hand angelegt werden.

 

Tiefer Einblick im Heimatmuseum Dykhus

Heimatmuseum Dykhus

Heimatmuseum Dykhus

Der Heimatverein eröffnete 1958 in einem traditionellen Gulfhaus, das auf dem nachweislich ersten Deich der Insel steht, das Heimatmuseum Dykhus auf Borkum und betreibt dieses mit viel Engagement bis heute. Hier lernt ihr viel über die 300 Jahre alte maritime Geschichte und das Leben der Insulaner. Ihr lernt Borkum von der Vergangenheit bis in die Gegenwart kennen. Besonders anschaulich wird hier die Seefahrt, die Walfänger Zeit und auch die touristische Entwicklung der Insel Borkum präsentiert. Besonders eindrucksvoll für unsere kleinen Gäste, ist das über 15 Meter lange Knochengerüst eines gestrandeten Pottwals. Dieser wog zu Lebzeiten ca. 35 Tonnen. Taucht also ein in die Geschichte des Walfangkapitäns Roelof-Gerritz-Meyer. Er und seine Mannschaft unternahmen über 40 Fahrten nach Grönland und fingen dabei insgesamt mehr als 270 Wale.

 

Der Klassiker bei Regenwetter! Das Gezeitenland ~ Wasser und Wellness

Kinderaction im Gezeitenland

Kinderaction im Gezeitenland

Entspannung und Spaß für die ganze Familie findet ihr im Meerwasser-Erlebnisbad Gezeitenland ~ Wasser und Wellness auf Borkum. Egal ob Wellness und Sauna für die Großen oder Aktion und Spaß für die Kleinen. Hier findet jeder etwas Besonderes für sich. Auf dem Erlebnisdeck gibt es gerade für unsere kleinen Gäste viel zu entdecken. Verschiedene Schwimmbecken mit Spielzeug, Wasserrutsche und Strömungskanal im Außenbecken bieten viele Möglichkeiten zum Spielen. Besonderes Highlight im Gezeitenland ist zweifellos der Flow-Rider. Schnappt euch ein Funboard und surft auf der perfekten Welle. Das ist auch für mutige Eltern eine actionreiche Herausforderung. Ihr mögt es lieber etwas ruhiger? Dann testet das Saunadeck mit wohltuenden Aufgüssen und einem atemberaubenden Blick über die Nordsee. Wellenrauschen im Außenbereich inklusive! Ein Besuch im Wellnessdeck rundet den Besuch mit entspannenden Massagen oder verwöhnenden Bädern und Schlammpackungen ab. Ein schöner Tag für die ganze Familie.

 

Schietwetter? – Spielinsel!

Toben in der Spielinsel

Toben in der Spielinsel

Jetzt seid ihr dran. Hier in der Spielinsel gibt es richtig viel zu entdecken. Nicht nur bei Sturm und Regen könnt ihr hier mit anderen Kindern spielen. Ihr habt viel Platz im großen Aktionsraum nach Herzenslust zu toben. Es gibt einen Kletterraum mit Sprossen und Kletterwand, vier Weykick-Spieltische, einen Babykrabbel-Tunnel, eine Rutsche, eine Bobbycar-Rampe, eine tolle Auswahl an Spielsachen und viele interessante Brettspiele. Ihr seid kreativ und liebt es zu basteln? Hierfür stehen euch extra Kreativräume in der Spielinsel zur Verfügung. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und bastelt zusammen hübsche Schatzkästchen, bemalt und gestaltet eigene Kacheln oder entwerft schöne Halsketten. Wir wünschen euch schon jetzt viel Spaß!

 

Beitrag kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 × 2 =