Blog - Typisch Borkum! Sanddorngrog » Borkum.de
×

Typisch Borkum!

Sanddorngrog

von Samuel Ceta | 31. Januar, 2022

Borkum ist für seine Sanddornspezialitäten bekannt. So gibt es den Sanddorn in vielen verschiedenen Variationen, egal ob als Schnaps, Saft, Bonbons, Konfitüre, Tee, Eis oder Grog, erfreut er sich großer Beliebtheit, sowohl bei Borkumern als auch bei Gästen.


Sanddorn ist außerdem bekannt für seinen hohen Vitamin C Gehalt, welcher deutlich höher als bei Zitrusfrüchten ist und  somit stärkend für das Immunsystem wirkt. Auch das Vitamin B12 ist im Sanddorn enthalten, wodurch  er für vegetarische und vegane Ernährung wertvoll ist.  Denn dieses Vitamin kommt meist nur in Fleisch vor.

 

In diesem Blogbeitrag stelle ich euch den Sanddorngrog vor.

Bildquelle: Pixabay

In vielen Restaurants und Bars auf der Insel gibt es das Heißgetränk, sowie zum Kaufen für zu Hause. Doch warum im Supermarkt kaufen, wenn das Rezept superleicht ist? Besonders in der kalten Jahreszeit ist der Sanddorngrog perfekt, um sich nach einem Spaziergang am Strand aufzuwärmen. Zum Sanddorngrog gibt es verschiedene Rezepte, dass meiner Meinung nach beste stelle ich euch heute vor.

Sanddorngrog ist mit nur wenigen Zutaten schnell gemacht:
Für ca. 1L
500ml Rum (Übersee/ Jamaika)
500ml Sanddornsaft
300g Kluntje

Sanddorngrog

Sanddorngrog

Zubereitung:
Den Sanddornsaft erhitzen und den Kluntje im warmen Sanddornsaft auflösen. Die Mischung abkühlen lassen und den Rum dazugeben. Zur Aufbewahrung den Grog in einer passenden Flasche lagern. Zum Servieren etwa zwei Teile Grog mit drei Teilen heißem Wasser aufgießen, und schon ist der Sanddorngrog fertig.

 

Je nach Belieben kann die Mischung an den eigenen Geschmack angepasst werden, wer es etwas süßer mag verwendet einfach etwas mehr Kluntje. Wer es nicht so süß mag, nimmt etwas weniger Kluntje als im Rezept angegeben.

Also, der Sanddorngrog ist schnell gemacht! Probiert das Rezept gerne einmal aus.
Wenn ihr noch mehr typische Borkum-Rezepte sehen wollt, schaut euch doch gerne unseren Blogbeitrag „Alte Borkumer Gerichte, Was in den olden Tieden in die Töpfe kam“ an.

Das Rezept habe ich aus der Bar mit dem besten Ausblick aufs Meer:

2 Antworten zu “Typisch Borkum! Sanddorngrog”

  1. Manfred Schulte sagt:

    Gute Idee mit dem leckeren Sanddorngrog

  2. Renate sagt:

    Moin,
    das Rezept werde ich ausprobieren. Danke dafür.

    Tippe bei der Bar mit dem besten Ausblick aufs Merr auf das Sturmeck 🙂
    Ich liebe es, genau wie die ganze Insel. Ist meine 2. Zuhause und ich bin glücklich, wenn ich da bin. Habe große Sehnsucht und hoffe, dass ich bald wieder kommen kann,

    Ganz liebe Grüße an alle Borkumer/innen
    Renate

Beitrag kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

12 + achtzehn =