• de

Sport

Inselblog

Alle Blogbeiträge zum Thema "Sport"

  • von Dennis Möller| 09.05.19

    Die 4 schönsten Fahrradstrecken auf und nach Borkum

    Entlang der vielen Fahrradstrecken auf und nach Borkum, lässt sich die atemberaubende Natur am besten genießen. Auf der Insel führen sie durch unberührte Natur, herrliche Dünenlandschaft, kleine Wäldchen, vorbei an Süßwasserseen und Binnenweiden, auf dem Festland vorbei an netten kleinen Orten und schönen Städten. Die 4 besten Fahrradstrecken mit Borkumbezug möchte ich hier einmal vorstellen.

    Beitrag weiterlesen

  • von Daniela Kastrau| 30.04.19

    Borkum – Das Fahrradparadies

    Radfahren ist auf Borkum eine Sache, um die man nicht herumkommt. Mit rund 140 Kilometern ausgebauten Radwegen und direkter Anbindung an die Internationale Dollard Route, erfüllt Borkum jegliche Voraussetzungen für ein professionelles Radrennen – motiviert gleichzeitig auch Gäste, sich aufs Rad zu schwingen und etwas für die Bewegung und den gesunden Lebensstil zu tun.

    Beitrag weiterlesen

  • von Dennis Möller| 03.04.19

    Geschwind wie der Wind – Mit dem Kitebuggy über den Strand

    Strandsport ist eine Sache, um die man auf Borkum nicht umherkommt. Klassiker, wie Beachvolleyball, sind prädestiniert für den warmen, weichen Sand. Die Insel ist sogar so beliebt bei Beachvolleyballern, dass diese jedes Jahr zu Tausenden auf die Insel strömen, um ihre Hobbyturniere auszutragen, am Strand zu zelten und zu feiern.

    Beitrag weiterlesen



Newsletter

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit unserem Borkum-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufen! Wenn Sie ganz automatisch aktuelle Meldungen, Terminhinweise und Angebote per E-Mail erhalten möchten, registrieren Sie sich hier.

Mit Klick auf „Anmelden!" willige ich bis auf Widerruf ein, den Borkum-Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.